Rezepte: Tiroler Gröstl – mit der Arzler Kartoffel „Schmacki“

Tiroler Gröstl (Rezept der Riesenpfanne) – Zubereitung: Man lässt in heißem Schmalz Speckwürfel und Zwiebeln gelb werden und röstet darin blättrig geschnittenes, gekochtes Rindfleisch an. Dazu mischt man die gekochten, blättrig geschnittenen Oberinntaler Erdäpfel, würzt und röstet das Ganze durch.

Zutaten:
4 Personen
35 dag gekochtes Rindfleisch
5 dag Speck
5 dag Butterschmalz
1 Zwiebel
1 kg gekochte Erdäpfel,
Salz, Pfeffer
Oregano

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *